Login / Registrieren
Willkommen im Fernseher Forum

Number
offline

@0RoadRunner9

Schön daß du das konntest. Ich besitze einen solchen Prahlhanselrechner nicht und will ihn auch gar nicht besitzen, weil ich ihn nicht brauche und kein Spiel diese Hardware jemals sinnvoll ausnutzen wird.
Wie du mit ein wenig Recherche bei Google eindeutig feststellen kannst, so hatten sehr viele Spieler (auch mit Prahlhanselrechnern) enorme Probleme, eben weil es ein Bug ist, den der Hersteller im CoD2-Forum sogar unumwunden zugibt und für nicht relevant genug hält, einen Patch zu liefern. Das hat also nichts mit meiner Rechnerkonfiguration zu tun, die im übrigen tadellos ist. Mit ein Grund, warum ich keinen Prahlhanselrechner benötige.

Bob699
offline

Vor kurzem lief Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra, ein Film über die Machenschaften der Mafia rund um Neapel.
Der Film besteht aus fünf Handlungssträngen - einer realistischer als der andere. Teilweise ist der Film mit Laiendarstellern aus der Gegend besetzt, was der Authentizität zugute kommt. Sehr sehenswert.

9 von 10 Kugeln.

ashdevil77
offline

Der Patch scheint aber schon erschienen zu sein, das war nämlich das erste was die Box mir heute morgen andrehen wollte

Das Spiel benötigt auf jeden Fall 60 Hz Modus.

Die Probleme die ich hatte mit meiner x-box (einfrieren) lagen wohl eindeutig am Singleplayer Modus von BF2 den danach ist sie nie wieder in die Knie gegangen, darüber bin ich sehr erfreut

farbentaub
online

Übrigens, eure Kommentare zu Kameo sorgen dafür, das ich das Spiel wohl nie anfassen werde.
Wie Number schon schrieb; insgesamt gesehen ist das Spiel sehr fair. Deswegen solltest Du es nicht liegen lassen. Außerdem würdest Du was verpassen. Kameo zählt - für mich - zu den besten Spielen der 360. Unterm Strich hatte ich dort sogar mehr Spaß als bei GoW *Schreie der Empörung durch den Thread schall*

Allerdings kann ich auch nicht sagen, dass ich GoW als das Überspiel ansehe, als das es oft angepriesen wird. Bei Kameo kann man die Gegner übrigens auch zerstückeln.

Walez
offline

(Threadstarter)
Genau Number, erstmal die Schuld auf "Frau" schieben - sie hat den eventuellen Fehlkauf zu verantworten, da gekauft. *g*

Oblivion: Kann mich an keinen Soundaussetzer beim Startbildschirm erinnern, vll auch, weil ich ihn immer sehr schnell wegdrücke. Warst du schon in Xbox-Live? Das Spiel wird dann erstmal gepatcht. *müsste zumindest so sein, da ein Patch "draussen" ist*. Ich habe es ungepatcht durchgespielt und mich an den paar Bugs (die jedoch nicht die Regel werden sollten!!!) nicht gestört.
-fehlerhafte Übersetzung
-fehlende Sprachesample
Im Gegenzug eine tolle Optik, spannende Story und große Spielewelt, die leicht zu händeln ist.
Tip: Vor dem Verlassen der Dungeons unbedingt speichern! Kommt nicht oft vor, aber manchmal friert das Bild im Ladebildschirm ein. Hatte ich bei ca. 160 Stunden 6, 7 mal.

PDZ: Meinung schon kund getan - Verkauf ist korrekt

PGR 3: Hmm ehrlich, kein Plan, was für ein Bild deine Röhre liefert, aber PGR 3 sieht garantiert nicht so aus wie MSR. Dafür habe ich es auf dem Dreamcast "zu lange" gezockt, um Unterschiede erkennen zu können. Was seit der MSR-Serie gleich geblieben ist (könntest du das meinen?) ----> das Game wirkt steril (aus meiner Sicht, PGR 3-Fans werden vll was anderes behaupten). Die Autos sehen wunderschön aus, die Umgebungsgrafik ist nett, doch es passiert zuwenig neben der Strecke, es reißt eben nicht mit. Eine zeitlang hat es Spaß gemacht, da auch das Fahrgefühl wirklich gut ist, doch kennt man erstmal alle Strecken und hat genug Silber oder Goldcups gewonnen, landet es in der Ecke.
Ein ärgerliches Manko bei PGR 3 (damals garnicht wahrgenommen, alles neu, alles geil ) sind auch die von dir erwähnten Ladezeiten. Habe damit hier nie hinterm Berg gehalten, das trotz der Festplatte die Ladezeiten manchmal exorbitant "UNSCHÖN" sind! Trotz der Festplatte deshalb, weil man die Ladezeiten während des zocken's auf selbige streamen könnte...!!!

Aaaber! Genau, es gibt ein aber...die Zeiten ändern sich. Nicht jeder Entwickler beherrscht die Technik und es gibt etliche Games, die mit nervigen Ladezeiten "überraschen", doch Besserung ist definitiv in Sicht. Wie es geht, wie man es machen MUSS, zeigt "Test Drive Unlimited" auf perfekte Art und Weise. Das Spiel kennt fast keine Ladezeiten. Selbst wenn man das Spiel startet, geht alles "sau"schnell. "Burnout Revenge" zum Beispiel "erfreut" dich vor dem Rennen mit meisten 30-60 Sekunden Wartezeit, bei "TDU" sinds 3-5, wenn überhaupt. Falls ich übertreibe, verbessert mich.

Es gibt noch einiges, was man verbessern kann.
Das Lüftergeräusch wird hoffentlich mit der neuen 65nm-Serie deutlich leiser. Aber auch hier ein aber. Mich persönlich (wie gestern schon erwähnt) stört es nicht mehr und ich übertöne das Geräusch nicht mit 110 db 5.1 Fahrgeräuschen oder Gewehrsalven ... das Problem ist leider hinlänglich bekannt

Einige Programmierer haben noch ziemliche Probleme mit der Technik. Bei TDU hatte ich es EIN einzigesmal, das ein Auto bei 300km/h auf die Strecke ploppte. Bei "Just Cause" (ca. 50km/h), tauchen die Autos ala "Shenmue" aus dem Nichts auf. Das Spiel hat andere Qualitäten, doch das nervt manchmal.
Man spricht immer von Grafikverbesserungen und das es irgendwann auf der PS 3 zum Beispiel besser aussehen wird. Wenn ich "Oblivion" nehme, ist für mich die Grafik auf sehr hohem Niveau, nun sollte an der Technik gefeilt werden. Ladezeiten, Ruckler, Reinploppen...wenn daran gearbeitet wird, bin ich mehr als glücklich...soviel dazu.

PC-Monitor: Ich glaube ja und ein solches Kabel gibt es auch. Jedoch bin ich auf dem Gebiet leider nicht so bewandt. Es müsste hierzu den einen oder anderen Thread geben.

KBoa
offline

nachtrag....
so gestern habe ich mir das VGA HD Kabel geholt 29.99 € (Saturn)..Ich habe die Box dann sofort an meinem 19 Zoll TFT angeschlossen...und in der Box unter Auflösung 1024 * 768 eingestellt...

muss sagen Woww...Wowww.Woww..

Einfach genial der grafiche unterschied zu nem normalen Fernseher..
zb..bei Kameo sieht man die Haare von dem SchneeYeti nun noch besser..
PGR3 möchte man dann nie wieder ohne HD kabel spielen...

jetzt werden sicher einige sagen toll 19 tft das bild ist viel kleiner....(jep da habt ihr recht) aber mir ist das eh egal..

an dem VGA HD Kabel kann mann auch noch ein Optiches Digital Sound kabel (was beim kauf nicht bei lag) anschließen was ich auch gleich tat..Nun kann die Box auch Dolby Digital ; )

Ps..zu dem spiel CONDEMNED ... ich weis nicht wie lang das spiel ist ich habs noch nicht durch.. in diesem Spiel jagdt man einen Serienkiller (änlich wie der Film the Saw) das spiel selbst ist einfach nur endlos geil und gefällt mir besser als Resident Evil (davon bin ich auch ein sehr großer Fan)...

PS. nachttrag zu Perfect Dark Zero... nachdem ich das spiel jetzt auch habe und es mal so richtig antesten konnte...muss ich sagen das es doch nicht so schlecht ist...wie viele Magaziene schreiben...ab und zu ruckeln die viedosequenzen in HD auflösung...was dem spielspass abert nicht schadet..
Ich kann es nur allen Shooter Fans empfelen.(leiht es euch mal aus der Videothek aus)...

Mfg Boa

Walez
offline

(Threadstarter)
Mir sind etliche Spiele zu schwer Und ich dachte, ich hätte mir hier ein Image als Pad-Legastheniker "aufgebaut" *g* - auf die frustigen Momente bei "Guitar Hero 2" freue ich mich schon .
Aber irgend etwas muss doch an "Virtua Tennis 3" dran sein, so wie es in den Mags gehyped wurde. Was soll's man muss nicht alles herausfinden.

Achja, im Ernst, ich habe es schon 3-4x erlebt, das sich ein fertiges Original-Spiel anders spielt, als die Demo auf Xbox-Live. Ausserdem wählen sie oft einen hohen Schwierigkeitsgrad für ihre Demos aus.

dweezzu
offline

Ahoi,

Lost Planet: Das reizt mich irgendwie gar nicht. Mein Gefühl sagt mir "Yet another shooter". Die Demo hatte ich vor einiger Zeit auch mal gespielt und komme zu dem Ergebnis, dass das Spiel ohne mich leben muss.

Psychonauts: Die Schnitzeljagd hast du fast fertig? Da hatte ich kaum was gefunden und mich dann auch nicht mehr drum gekümmert. Erwarte jetzt nich zuu viel von der Story. Das Spiel lebt eher vom skurrilen Charme und Witz (ich weiß noch wie ich mich kaputtgelacht habe, als der Russe zum ersten Mal gesprochen hat, oder zum Anfang die Szene mit den kleinen Tieren, ich meine es waren Eichhörnchen.). Die Kamera hat mich nie genervt und vom Schwierigkeitsgrad ist es absolut okay. Ich glaube, ich war insgesamt nur zwei mal am Verzweifeln. Einmal war es leicht zu verhindern (ich habs nur zu spät kapiert), das andere mal ist (für mich) wirklich schwer gewesen und ich musste mich durchbeißen. Lag aber vielleicht auch an mangelnder Begabung.

GoW: Ja, der Coop soll klasse sein. Nur will ich es erst einmal im SP durchspielen und dann mal weitersehen. Und das Durchspielen geht bei mir ja immer ziemlich langsam von statten. Erst hab ich am 50-Siege-Erfolg bei PES6 gearbeitet, dann bin ich ja am Wochenende immer zu Hause...etc.

Mir ist das 360-Angebot auch etwas zu Shooter-lastig. Die "großen" Titel sind v.a.: GR:AW, RS:V, GoW, CoD2, CoD3, SCA, Condemned plus die Sport- und Rennspiele (obwohl davon wiederum keins richtig was für mich...TDU für drei Wochen, aber keine langmotivierende Simulation). Deswegen freue ich mich u.a. so auf "Guitar Hero". Was Anderes...was rockt.

RS:V ist allem Anschein nach ein klasse Spiel, aber auch da denke ich, dass man im Grunde nix verpasst. Außer man ist halt der totale Online-Taktik-Shooter-Fan.

Mass Effect wird bei mir vielleicht auch ein Kauf, aber nur wenn bis dahin Oblivion gespielt wurde. Und die Tests müssen natürlich auch eindeutig sein.

(Kameos scheiß Wassergegner verdirbt mir immer noch die Lust es mal wieder einzulegen.)

So far...
@ashdevil77
ich werde sicher auf dein angebot eingehen, ein adding kommt
KOR Marken habe ich erst 22 gefunden, renne wahrscheinlich immer zu schnell planlos durch die kapitel. gestern abend habe ich "RAAM" auf hardcore versucht, der ging nicht platt - muss heute nochmal ran.

cu

TheDaywalker
offline

Ich finde kostenpflichtige Updates (wie die Pferderüstung) sind unverschämte Abzocke.
Grundsätzlich gebe ich dir recht, allerdings kommt es auch auf die Umsetzung an. Wie geschrieben, habe ich insgesamt 55€ inkl. der Addons für die CE von Oblivion bezahlt und hatte damit 210 Stunden viel viel Spaß. Da ist es für mich noch voll im Rahmen. Die Pferderüstung zu verkaufen ist aber auch meiner Meinung nach jenseits von gut und böse. Auch finde ich das System von "Test Drive Unlimited" nicht schlecht: günstiger Preis für ein vollwertiges Spiel + die Möglichkeit Autos nachzukaufen...so ist das zumindest in den USA. Wir hier in D werden da mal wieder, meiner Meinung nach, abgezockt. Das ist auch der Grund dafür, dass ich mir das Spiel, obwohl ich es unheimlich gern hätte, bisher nicht gekauft habe. Hier werde ich erst bei 30€ zuschlagen. Besch...eiden finde ich, so wie du, die Vorgehensweise von Sony bei GT. Ein leeres Spiel zu verkaufen, dass erweitert werden muss, ist einfach hundsmiserabel.
Es kommt also darauf an, ob ein vollwertiges Spiel verkauft wird und dafür nach einer Zeit Addons kommen oder ob ein leeres Spiel verkauft und man es erst noch für viel Geld erweitern muss bis es vernünftig spielbar ist. Richtig lächerlich wird´s, wenn man es so wie Sony macht, und sogar für eine verbesserte KI der Gegner in GT Geld verlangen will.

Und 5€ für eine neue Frisur finde ich ganz schön happig.

Die Sache mit dem Schwierigkeitsgrad in Oblivion kann ich nicht so recht nachvollziehen. Tränke hatte ich immer zur Genüge, habe sogar im Verlaufe des Spiels viele viele hundert Tränke verkauft. Zudem bist du doch Dunkelelf, der hat doch noch einen Heilzauber. Und mit Hilfe der Alchemie gibt es einen unerschöpflichen Vorrat an lebensspendenden Elixieren.

Hoover
offline

Das Antialiasing haben die Programmierer noch nicht wirklich im Griff oder kann es vorkommen, das ein HDTV irgendwann "Treppen" darstellt, obwohl AA angewendet wird???

Ich fürchte ja. Bei den Demostationen gab es auch ein ähnliches Problem mit den dort verwendeten HDTVs und PGR 3.

Number
offline

@Walez

Ich bin mir mit dem Ruckeln gar nicht mal so sicher, daß es wirklich nur von der Konsole her kommt.
Ich selber habe einen 16:9 Röhren-TV von Philips mit PixelPlus-Technologie.
Bei solchen Geräten wird das komplette Bild nochmals von einem Chip berechnet und dargestellt. Dabei kommt es auch bei PS2 Games, teilweise sogar bei Filmen, wenn schnelle Schwenks/Drehungen dargestellt werden zu leichten Rucklern oder zu leichten Fragmentbildungen. Schalte ich PixelPlus aus, also nur noch ganz normale Paldarstellung, ohne den Chip zu belasten, ist das Ruckeln weg.

0RoadRunner9
offline

Call of Duty 2 auf dem PC? Bisher sah ich nur Direct x7 "optimierte" Versionen, da es ohne Highendhardware kaum annehmbar und ruckelfrei spielbar ist
Bei einem High-End-PC benutzt du bei CoD2 natürlich den Renderpfad 9 und dies in hoher Auflösung mit allen Details und anspruchsvoller Qualitätseinstellung ...

Ich lasse es jetzt aber gut sein und freue mich über meine Xbox 360!

MfG

Number
offline

Padwegwerfend empfinde ich die Stelle in der Fabrik, wo ich dem Lurchi helfen soll die Sprengsätze am Panzer anzubringen. Eine nicht enden wollende Gegnerflut (selbst das MG42 im Haus wird immer wieder neu besetzt) und ein Herr, der erst einmal bei der Arbeit erschienen ist. Oder mache ich da was falsch?
Fakt ist in jedem Fall, daß ich das Fabrikgebäude durch die Front verlassen muss, sonst taucht der Typ gar nicht erst auf.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Number: Gut, danke. Zumindest werde ich es dann mal zu Ende spielen.

*Seufz* Bei "CoD2" wünsche ich mir manchmal auch ein nicht "offenes", sondern alternatives Ende. Ich glaube auch, wenn die Grafik nicht so "s**geil" wäre, ist es nur halb so interessant. Aber gerade die gute Optik verleiht dem "intensiven mittendrin sein" ein tolles Gefühl.

PS: Krieg ist natürlich nicht toll, sondern sux's.

Walez
offline

Cary Grant Klassiker, habe den sogar auf Blu Ray

Ende des Jahres wird "aufgeräumt", wobei ich mir in den letzten Tagen ein paar ausgeliehene Filme anschaute...

Männer die auf Ziegen starren
Ewan und Clooney harmonieren gut miteinander und überzeugen mit gelungenem Wortwitz. Wer nicht mit der Erwartungshaltung "Typen starren stundenlang Ziegen zu Tode" herangeht, wird durchaus unterhalten - letztendlich ist der Film sehr ruhig, aber keinesfalls langweilig.

7 von 10 überlebten Ziegen

Scanner Darkley
Irgendwie ein klassischer Philip K. Dick (Blade Runner, Minority Report) und eine verfilmte "düstere Zukunftsvision" schaut man sich mit Sicherheit immer gerne an Der Grafik-Stil ist ungewöhnlich und faszinierend, die Besetzung top, besonders Downey Jr. und Harrelson wissen zu überzeugen, wobei ich auch Reeves mag. Wer sich an ungewöhnliche, überzeugend gespielte Inszenierungen herantraut, sollte diesem Film eine Chance geben.

9 von 10 "versehentlich" eingeworfene "D's"

Mission Impossible 4

Dum-dum. Dum-dum-dum-dum. Dum-dum-dum-Dum. Da-dada. Da-dada. Nie wieder in ein MI, das waren meine Worte nach Teil 3, von Seymour Hoffmann war ich enttäuscht und der Plot langweilte mich...aber nicht so MI 4!! MI4 ist (für mich zumindest) das beste Beispiel, wie eine eigentlich ausgelaugte "Serie" noch die Kurve bekommt. Das Konzept selbst ändert sich natürlich nicht, doch die Art der Darstellung und vorallem Simon Pegg, der fast überall, wo er mitspielt, frischen Wind mit reinbringt, machen diesen Film zu einer perfekten Kinounterhaltung. Der Film ist spannend, der Film ist witzig und der Film fängt in Abständen die teilweise wunderschöne Landschaft bravorös ein. Ich weiß nicht, ob ich mir MI4 nochmals auf dem Fernseher anschauen werde, doch in dem Moment, in dem Kino, war es perfekte Unterhaltung.

9 von 10 Da-dada!

Guten Rutsch
Geändert von Walez (29.12.2011 um 22:27 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Ja, hatte ich - PC am LCD angeschlossen (jetzt darf sich mein Bro glücklich schätzen und Deus Ex 1 zocken, wovon er mir auch jeden Tag berichtet lol). Naja, meine Ruckel-Phobie beruht darauf, das ich nur einen mittelmässigen PC hatte (Graka war okay, aber der Prozessor nicht sehr leistungsstark) und deshalb immer wieder damit leben musste. Und sowas sehe ich bei Konsolen einfach nicht ein/gerne . "Killzone" ist jetzt hier mal eine Ausnahme...
Wie du schon sagst, ist sie an ihren Grenzen angelangt? Hoffe und glaube es nicht, da man den Spielen einfach nur anmerkt, das sie unter Zeitdruck fertig gestellt werden mussten. (Wann gab es schon so ein Line-up zum Start einer Konsole?) Als anfängliche Ausrutscher geht das in Ordnung, aber später möchte ich sowas nicht mehr sehen (wem nützt diese Drohung?! seufz=).

TheDaywalker
offline

Wenn du aufs Spielerische mehr Wert legst als auf Präsentation oder Lizenzen, greif doch einfach zu Pro Evolution Soccer.
hatte ich mir auch schon überlegt. Allerdings ist die Xbox360-Version ja extrem beschnitten worden und ein Vollpreis-Fußballspiel kaufe ich mir auch nicht. Bei den meisten Sportspielen vergeht mir recht schnell die Lust und da ich Spiele grundsätzlich nicht wieder verkaufe (bin halt ein Jäger und Sammler ), lohnt das dann nicht.

Zu TDU: ja, die Rennen sind meist nicht sonderlich fordernd. Allerdings ist TDU für mich auch eher ein "Autofahrspiel" statt eines Rennspiels, von daher passt das. Aber ein paar Strecken machen auch ohne Konkurrenz Spaß. Heute bin ich eine Strecke mit tollen Kurven gefahren, ich konnte kaum aufhören sie wieder und wieder zu fahren.

Ansonsten fehlt mir Geld, viel Geld. Es gibt so viele tolle Autos, die ich mir am liebsten sofort kaufen möchte. Aber schlimmer noch sind Autos, die ich mir zwar leisten könnte, die aber gerade nicht vorrätig sind. Ahhhhhhhh, ich kann sowas schon nicht im Reallife ab.
Aber nur noch eine Woche, dann sind meine übermäßig vielen Überstunden zu Ende, dann kann ich wieder mehr spielen und dann gehören mir bald alle Autos...und Villen...und Frauen...ach ne, die kann man ja nicht kaufen.

Ich habe heute von einem Termin für das große Add-On von Oblivion gelesen. Mitte/Ende März soll es soweit sein, wenn ich mich richtig erinnere. Das wird riesig! Das Add-On soll wohl weitere 30 Stunden Spielzeit bringen, neue Rüstungen, Waffen, Feinde und sogar eine leicht verbesserte Render-Engine, wodurch wohl das Nachladen neuer Bereiche und die Fernsicht verbessert werden soll. Das wird ein Fest. Dann werde ich wohl die 250 Stunden Spielzeit vollmachen können.

farbentaub
online

Ich habe es mir jetzt für 25 Euro bei ebay geschossen. Originalverpackt, verschweißt und mit Siegel. Was will man mehr? Der nächste Konsumtempel ist Promarkt. Und dort war lag der Preis auch so um die 40 bis 50 Euro - einfach zu teuer.

Bisher ist meine Xbox nur ein einziges mal eingefroren, bei Viva Piata. Juckt mich nicht wirklich.


@Walez

Holt sich eigentlich einer von euch "NBA Street", "Virtua Tennis 3" oder "Def Jam Icon"? Attraktive Titel, doch der Geldbeutel muss im Moment geschont werden. Aber auf euer Feedback zu den eben genannten Titeln bin ich gespannt.
Da muss ich auch passen. Wobei ich bei Def Jam Icon ganz interessant finde, dass wenn man zum Rhythmus der Musik kämpft, extra Schaden anrichtet. Nettes Feature. Nur die Art der Musik ... Alleine das hält mich schon ab.

Ich warte eher auf - wie schon geschrieben - Mass Effect, Fable 2, Blue Dragon, Bioshock, Alan Wake, Assassin's Creed ...

dweezzu
offline

Nochmal ein kleiner TDU-Ausflug:

Heute Nachmittag war ein Kumpel da. Der ist Motorrad-Fan und hat zum ersten mal TDU gespielt. Nachdem er mir 10.000 $ Miese gemacht hat, habe ich ihm gesagt, er müsse das wieder reinfahren.

Also hat er ein Rennen mit 100.000 $ Preisgeld gewonnen. Da er Motorrad-Fan ist und ich noch keins hatte, wollte er eins kaufen. Naja, meinetwegen. Augusta Tamborini gekauft. Dann wollte er es testen: Also mal gleich die Millionärsherausforderung gestartet.

Er hat es ja zum ersten mal gespielt und somit im Endeffekt eine Zeit erzielt, die so grade an Bronze vorbeigeschrappt ist. 65 Minuten verschenkt.
Als er weg war, habe ich das dann tatsächlich selbst nochmal versucht. Ist ja gar nicht soo schwer. Nur halt relativ lang. Hatte 55:irgendwas Minuten.
Es war wirklich sehr viel besser als gedacht/berüchtet hatte, auch wenn ich die Ausdauerrennen bei GT2 damals irgendwie geiler fand (in meinem heißgeliebten Venturi).

Ok, jetzt noch direkte Fragen an Walez:

Welches sind die besten Fahrzeuge ihrer Klasse?
A: Ist es der McLaren F1 GTR? Oder Saleen, Koenigsegg..etc.?
B: Bin ich mir ziemlich sicher, dass es der Farboud ist?!
C: Auch relativ sicher: Gallardo Spyder?!
D: ? (noch gar nicht umgeschaut)
E: noch nicht umgeschaut, bin mit Nissan 350 Z Sport-Modell gefahren
F: mein TT war super ^^
G: Das Shelby Daytona-Ding
mA: Augusta Tamborini
mB: Triumph? Oder doch die andere Augusta?

Ist die Inseltour schwerer als die Millionärsherausforderung?
Ist die Ferrari-Herausforderung nur mit dem Enzo zu schaffen (also mit Tuning habe ich noch nichts am Hut)?

Es macht echt Bock, wenn man merkt, dass man im Spiel so langsam voran kommt (immerhin schon 325 GS).

Reicht erst mal...bis dann


dwee (der Riddick vorläufig schon wieder zur Seite gelegt hat )

Number
offline

@881799

Bei PCs ist es ähnlich, wenn spiele entwickelt werden, wird sie im Prinzip auf veralteter Hardware entwickelt, denn bis das Spiel rauskommt, gibt es schon wieder schnellere Hardware.
Das ist so nicht richtig. Würden Spiele so entwickelt, dann gäbe es das Wettrüsten nicht.
Wenn heute ein Entwickler ein Spiel anfängt, dann entwickelt er für die übernächste Hardwaregeneration, nicht für die aktuelle und auch nicht für die kommende.
Dabei ist es dem Entwickler erstmal egal, daß das Game derzeit selbst auf der Entwicklungshardware nicht flüssig läuft.

Oktu
offline

Vorgestern nochmal Interstellar geschaut. Einfach nur Hammer der Film! Selten eine so gute Aufmachung gesehen, auch wenn ich gestehen muss, dass ich die letzten 30 Minuten Mindfuck nicht verstanden haben. Ansonsten einfach nur Top! 9/10